Aufforstung

Wald und Bäume prägen die deutsche Natur wie kaum etwas anderes. Trotzdem braucht der deutsche Wald dringend Hilfe. EDERBERGWALD engagiert sich für die Aufforstung heimischer Wälder und will ein Bewusstsein für die enorme Bedeutung des Ökosystems Wald wecken.

Die letzten zwei Hitzesommer haben gezeigt, dass etwas für unseren Wald getan werden muss und dass die jahrzehntelang betriebene Monokulturindustrie nun besonders anfällig ist.

Das Ökosystem Wald ist bedrohter denn je, auch hier bei uns in Deutschland.

Mit jedem verkauften Produkt unterstützen wir die Wiederaufforstung und haben uns bewusst dazu entschieden, dies bei uns vor Ort zu tun. Auch um den direkten Effekt und die Entwicklung der Bäume besser verfolgen und euch laufend informieren zu können.

Mit der Stadt Battenberg und der Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH haben wir starke und zuverlässige Partner gefunden, mit denen wir die Aufforstung Wirklichkeit werden lassen können.

Aufforstung in Waldeck-Frankenberg

Unser Prinzip

Mit jedem verkauften Produkt lassen wir einen Baum pflanzen. Hier vor Ort, im oberen Ederbergland irgendwo zwischen Hatzfeld, Battenberg und Allendorf. Da wir gerade erst mit unserem Projekt starten und gar nicht absehbar ist, wie viel Bäume wir mit eurer Hilfe pflanzen können, haben wir uns etwas überlegt.

Für jedes verkaufte Kleidungsstück wird auf jeden Fall ein Baum gepflanzt! Es ist aber oft einfacher große, leere Flächen in einem Schwung zu bepflanzen, deswegen kann es etwas dauern bis dein persönlich gespendeter Baum gepflanzt wird. Unsere Bäume werden auf einer Referenzfläche gepflanzt, sodass man den Fortschritt prozentual im Überblick behält.

Fortschritt

Dank dir konnten wir auf unserer Referenzfläche schon so viel bepflanzen.

Gepflanzte Bäume250
250
Menü